Eine Achtelmeile volle Beschleunigung

KLASSIKWELT BODENSEE 2013
Foto: Messe Friedrichshafen GmbH

Friedrichshafen – Zum ersten Mal veranstaltet die Klassikwelt Bodensee das Beschleunigungsrennen für Motorräder bis Baujahr 1983, den „Klassik Sprint“ am Bodensee. Sowohl am Samstag, 24. Mai wie auch am Sonntag, 25. Mai, dürfen sich die Teilnehmer und die Zuschauer auf spannende Rennen auf dem Boxenstop-Messerundkurs freuen. Das Reglement läuft analog zum legendären Glemseck 101 Klassik Sprint: Rahmen und Motor dürfen nicht jünger als Baujahr 1983 sein. Weder Nenngeld noch Lizenz sind erforderlich. Das Motorrad hat auf der Klassikwelt Bodensee in jedem Fall einen großen Auftritt in Halle B4.

Für manchen Oldtimerfan reichen zwei oder drei Räder völlig aus. Dies ist auch der Grund, warum der Motorradbereich der Klassikwelt von Jahr zu Jahr größer wird. Die Fans sportlicher italienischer Motorräder sind ebenso dabei wie klassische Cafe Racer. Die Fans japanischer Bike-Kultur dürfen sich auf eine Sonderschau „Honda 750 Four“ sowie auf legendäre Yamaha- und Kawasaki-Maschinen freuen. Besucher, die mit dem Oldtimer Motorrad anreisen, sind am Bikertreff vor der Halle B4 willkommen und können dort ihre Maschine, die älter als 30 Jahre sein sollte, kostenlos abstellen.

KLASSIKWELT BODENSEE 2013
Foto: Messe Friedrichshafen GmbH

Ersatzteile auf dem Teilemarkt
Die passenden Teile sind oft rar und schwer zu finden: Scheinwerfer, Lenkräder, Chromleisten, Vergaseranlagen und vieles mehr. Der Teilemarkt in Halle B1 ist das Herzstück jeder Oldtimermesse. Hier werden die wahren Schätze auch für die Besitzer von alten Motorrädern angeboten.

Seltene Rennfahrzeuge, elegante Vorkriegsklassiker, der neue Event „Speed, Sound & Brands“, bei dem sich neue Sportscars mit ihren klassischen Vorbildern messen, US-Cars und ein Nostalgie-Campingplatz gehören ebenfalls zum Angebot. Die Klassikwelt Bodensee bietet vom 23. bis 25. Mai 2014 ein spannendes Angebot. Historische Autos, Motorräder, Traktoren, Flugzeuge und Boote. In zehn Messehallen und auf insgesamt 80 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die gesamte Oldtimer-Welt zu sehen.

Siebte Klassikwelt-Parade mit Motorrädern
Über 100 automobile Klassiker, Motorräder und Rennfahrzeuge starten am Freitagabend (23. Mai) nach Messeschluss auf dem Boxenstop-Messerundkurs. Anschließend erleben die Besucher eine kubanische Open-Air Nacht mit Tapas und Mojitos. Damen, die in Salsa-Tanzgarderobe kommen, erhalten freien Eintritt zur Party und gratis ein Glas Mojito.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise
Die Klassikwelt Bodensee 2014 findet von Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Mai 2014 statt. Die Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10 Uhr bis 19 Uhr, Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 15 Euro, ermäßigter Eintritt 13 Euro.

Weitere Informationen unter: www.klassikwelt-bodensee.de und auf Facebook.

Offizielle Pressemitteilung der Messe Friedrichshafen GmbH. Danke an Wolfgang Köhle für die Zusendung.

Beitrag teilen...