Tour Erzgebirge, 19. – 20.06.2014

20140619-15

Vom 19. bis 20.06.2014 ging es zu einer schönen Tour ins Erzgebirge.

20140619-40

1. Tag

Am Donnerstag habe ich mich mit Ferdl um 08:30 Uhr in Kirchheim getroffen und wir sind dann über Landstraßen nach Gefrees getourt, wo wir uns um 13:00 Uhr mit Winfried (Anreise aus Kitzingen) zum Mittagessen im Waldgasthof Schweinsbach trafen.

20140619-02

 
20140619-03

Bei herrlichem Sonnenschein, erfrischenden Getränken und leckerem Essen planten wir noch ein paar Details für die weitere Tour und konnten danach unsere nach weiteren Kilometern gierenden Pferdchen aus ihrem Mittagsschlaf wecken… :-)

20140619-06

 
20140619-41

Wie man auf der Karte sieht, tourten wir nahe der tschechischen Grenze durch eine wirklich schöne Natur und legten dann bei Klingenthal einen Stopp auf dem Fichtelberg ein.

20140619-13

 
20140619-16

 
20140619-10

Sonnenschein und eine tolle Aussicht – allerdings war es mit 13° C ziemlich frisch. So machten wir uns bald wieder auf unseren Weg und fanden ohne lange Sucherei in Olbernhau eine prima Unterkunft für die Nacht im Hotel Saigerhütte.

Unsere Bikes konnten wir in einer geräumigen Scheune unterbringen und dort ist mir dann beim Rangieren (wollte meine RT vom Hauptständer runter ein kleines Stück nach vorne schieben) mein gutes Stück auf die rechte Seite umgefallen. Der rechte Koffer ist verkratzt und der Zylinderkopf hat auch einen Kratzer abbekommen (schaut euch die Fotos an). Ich habe mich sehr über mich geärgert, aber Ferdl und Winfried haben mir dann bestätigt, dass ihnen ein ähnliches Mißgeschick auch schon passiert ist. Kein wirklicher Trost, aber nach dem Abendessen mit einem Schwarzbier ging es mir schon wieder besser. :-)

20140619-17
Schönes Hotel in einer historischen Anlage

2. Tag

20140619-42

 
20140619-21

Ein gutes Frühstück im gemütlichen Gastraum bildete eine solide Grundlage für den zweiten Fahrtag. Einzig das Wetter hatte sich verschlechtert und so hingen dicke Wolken am Himmel. Schon nach ein paar Kilometern regnete es und wir mussten dann auch die Regenkombis anlegen.

20140619-26

Zum Glück lies der Regen mehr und mehr nach und bei unserer Ankunft zur Mittagszeit in Saalfeld war es dann wieder halbwegs trocken.

20140619-27

 
20140619-30

Im Ratskeller erfolgte die Mittagspause und nach dem leckeren Essen hatte sich die Großwetterlage leider nicht wesentlich verbessert. So tourten wir weiter über Hildburghausen nach Schweinfurt. Langsam besserte sich das Wetter nachhaltig und die Ankunft in Kitzingen erfolgte schon wieder im Sonnenschein.

Ferdl und ich bezogen unsere Zimmer im Hotel zum Rödelseer Schwan und gegen 20:00 Uhr besuchten uns Iris, Vanessa und Winfried. Bei einem gemütlichen Abendessen ließen wir den trotz teilweise bescheidenem Wetter schönen Fahrtag ausklingen.

Danke an meine Mittourer für die schöne Tour und eure angenehme Gesellschaft – von meiner Seite jederzeit wieder gerne… :-)

Warum sind Ferdl und ich nicht nach Hause gefahren? Für den folgenden Tag stand Winfried’s Tourenschwuchteltour auf dem Plan – Bericht folgt.

Bilder

Direktzugriff auf das Album auf flickr:
Tour Erzgebirge 19. – 20.06.2014
(Bilder können dort auch in höheren Auflösungen heruntergeladen werden)

Diashow

Nach dem Start der Diashow könnt ihr durch das Symbol unten rechts auf Vollbild umschalten.

Beitrag teilen...