ADAC Auslandshelfer App

20140818-01

Der ADAC bietet seit kurzem die „Auslandshelfer App“ für Android und iOS an.

Die ADAC Auslandshelfer App beinhaltet länderspezifische Informationen für ca. 50 Reiseländer. Die Umkreissuche für Ärzte und Krankenhäuser enthält Informationen für 16 Hauptreiseländern. Nach dem Download der ADAC Auslandshelfer App, z.B. im kostenfreien W-LAN, lassen sich die App-Inhalte weitestgehend offline und ohne Roaming-Gebühren nutzen.
 
Der gesamte bisherige Funktionsumfang der App ist für Mitglieder kostenlos.
 
Derzeit sind folgende Kategorien enthalten:

  • Hilfe bei Panne und Unfall
  • Hilfe bei Krankheit und Verletzung
  • Rechtsberatung
  • Reisenachrichten
  • länderspezifischer Notruf
  • Hilfe bei Diebstahl
  • Länder- und Sprachführer
  • Direktwahl Pannenhilfe Ausland
  • Kurzinformation zu ADAC-Leistungen

Für die Nutzung des ADAC Auslandshelfers ist teilweise eine Datenverbindung erforderlich (Suche Krankenhäuser und Ärzte, ADAC Vertrags-/ Vertrauensanwälte, Reisenachrichten). Die Verbindungskosten sind abhängig von Ihrem Netzbetreiber / Provider.

Ungeachtet eines Unfalls oder möglicher Hilfe bei Krankheiten bietet der integrierte „Länder- und Sprachführer“ schon jede Menge nützliche Infos – auch für Kraftfahrer wie z.B. die jeweils gültigen Tempolimits.

20140818-02

Die App macht auf dem Android Smartphone einen guten Eindruck. Ist also einen Versuch wert. Weitere Infos gibt es hier.

Beitrag teilen...