Kleine Fluchten #24

20141227-01
Kälbschen im Schnee

Hallo Bikerfreunde, auch ich habe die letzte Gelegenheit genutzt um mit meinem Kälbschen noch einmal über die Alb zu cruisen, bevor ich die Heidenau K60 montieren lasse. Diese (nicht der neuere Scout) sind für Mischbestrieb Gelände/Strasse geeignet und haben eine Winterreifenzulassung und besitzen keinen durchlaufenden Mittelsteg. Ein Bericht wird folgen.

20141227-02
Heidenau K-60

Mit den aktuellen Reifen, mit vom Kurvenräubern schon arg strapazierten Profil, liess ich es bei Temperaturen um 5-7C Richtung Ochsenwang schön ruhig angehen.

20141227-03

Auf der Albhochfläche kam dann die Überraschung. Schnee auf den Wiesen und leichter Matsch auf dem Asphalt. Eine gute Gelegenheit die Griffheizung zu testen. Da ich keine „Schweineklauen“ Handschuhe besitze und dummerweise die Sommerhandschuhe anzog, schaltete ich sofort auf Stufe II. Die Handflächen wurden mollig warm, die Handaussenseite wurde trotz der montierten Griffschützer, ziemlich kalt.

Kleiner Tipp: JETZT immer die warmen Winterhandschuhe mitnehmen bzw. anziehen. :)
Die Haftung der Reifen war okay, jedoch auf den matschigen Abschnitten schon eine schlüpfrige Angelegenheit.

Das Wetter war schön und ich habe ein paar Fotos schiessen können.

20141227-04

Jetzt steht das Kälbschen sicher in der Garage und die Felgen sind beim Reifenhändler und brauchen nur noch geholt und montiert werden.

Also bis zum nächsten Reifentestbericht!

Euer Rainer

Beitrag teilen...