Fliegender Wechsel

20160402-01

Das ging jetzt erheblich schneller als erwartet…

Hatte ich bei meiner Probefahrt mit der neuen Africa Twin noch die Aussage zu längeren Lieferzeiten erhalten, hat es nun doch am Donnerstag mit der Übernahme meiner Neuen geklappt. Freude pur! :-)

20160402-02

Wie das?
Ich hatte kurz nach der Probefahrt einen Anruf, dass eine Africa Twin in Victory Red (hatte ich auch bei der Probefahrt) mit DCT frei geworden sei und schon bei Limbächer vor Ort steht. Da habe ich nicht lange gezögert.

Warum der Wechsel?
Die NC 750 X ist ein prima Moped – keine Frage. Ich hatte aber (wohl durch die RT etwas verwöhnt) nach ein paar tausend Kilometern öfter den Wunsch nach etwas mehr Leistung. Zudem war der Windschutz für mich nicht optimal (andere Scheibe und Höhenverstellung ausprobiert), bei höheren Geschwindigkeiten ein unzumutbarer Lärm am Helm – habe mir dann sogar Ohrstöpsel zugelegt. Ansonsten war ich aber mit der NC in allen Belangen sehr zufrieden. Ja – und den „Kofferraum“ vorne vermisse ich jetzt schon…

Wie es aber schon der alte Spruch sagt: „Das Bessere ist der Feind des Guten“. Die Africa Twin hat ordentlich „Bums“ und der Windschutz ist für mich wirklich optimal.

Die sehr positiven Eindrücke von der Probefahrt haben sich auf den bislang 300 zurückgelegten Kilometern voll bestätigt. Fährt sich wie ein Mountain-Bike (O-Ton Johannes) – einmal in Bewegung merkt man die 240 KG überhaupt nicht mehr.

Matthias (Limbächer) hat es sogar fertig gebracht, das von mir zusätzlich georderte „Fun Paket“ (Koffer, Hauptständer, Griffheizung und 12V Steckdose) zu beschaffen und bei der Übernahme war auch alles schon montiert. Danke Matthias!

So, nun bin ich auf die weiteren Kilometer sehr gespannt. Vor allem auch auf die verfügbare Leistung – wenn sie denn mal eingefahren ist.

Einziger Knackpunkt: Ich bin ab Sonntag Nachmittag die ganze kommende Woche auswärts beim Kunden und kann nicht fahren… Das wird eine harte Woche… ;-)
 

Beitrag teilen...