Sind 48 Pferde genug?

Immer wieder taucht die Frage auf, ob man wirklich 100 oder 200 PS braucht, oder ob diese Übermotorisierung nicht eher dem Ego des Fahrers denn dem schnelleren Fortkommen dient.

Die Antwort ist ja und nein.

Hab mir mal den Spaß gemacht, mit meiner alten Suzi und mit meiner inzwischen auch nicht mehr ganz neuen Tracy dieselbe Serpentinenstrecke in der Fränkischen Schweiz zu fahren.

Ganz anders sieht es aber auf Strecken aus, auf denen man oft weit im 3-stelligen Tachobereich fahren kann, wie hier auf der B22 in Richtung Hollfeld.

Beitrag teilen...